Die Elisabethinen in Österreich

Wir Elisabethinen genießen in Österreich seit jeher einen ausgezeichneten Ruf in der Gesundheitsversorgung und wir verstehen uns als Mitgestalter*innen eines menschenorientierten, zukunftsweisenden Gesundheits- und Sozialsystems in Österreich. Um diesem Anspruch auch in Zukunft gerecht zu werden, bringen wir Elisabethinen unsere Zusammenarbeit österreichweit auf eine neue, strukturelle Ebene - die elisabethinen in österreich gmbh.

​​​​​​​Die Stärken der bisher regional agierenden Organisationen der Elisabethinen in Graz, Wien und Linz sollen durch eine intensivere Vernetzung gebündelt und dadurch die Angebote und Leistungen der Elisabethinen in ihren Wirkfeldern Glaube, Gesundheit, Wohnen und Lernen weiterentwickelt werden.

 

Präsent. Relevant. Wirksam. Für ein gutes Leben aller. 

Diesen Leitspruch haben sich die Ordensgemeinschaften in Österreich gegeben. Unser Anspruch ist es, durch und mit unseren Leistungen bei den Menschen vor Ort in Graz, Linz und Wien präsent zu sein. Gleichzeitig stellen wir uns permanent die Frage, welche Leistungen die Menschen heute und in Zukunft brauchen - was ist für die Menschen relevant. Und schließlich ist es uns Elisabethinen wichtig, im Sinne der Wirksamkeit ihrem Grundauftrag nachzukommen und die Menschen mit ihren Leistungen, aber auch und insbesondere über die Art und Weise des elisabethinischen Wirkens, ein Stück froher zu machen

 

Informieren Sie sich schon jetzt über die Elisabethinen in Österreich.

Die Umgestaltung der Website ist in Arbeit. Bald können Sie unsere neue Website der Elisabethinen in Österreich unter der gewohnten Adresse www.die-elisabethinen.at erkunden!


Schau hin und handle!

... unter diesem Leitspruch der heiligen Elisabeth sind die Elisabethinen schon immer gestaltend im Gesundheits- und Sozialwesen tätig.

Ordensfrauen und Mitarbeiterinnen - gemeinsam wirken wir in unterschiedlichen Bereichen des Lebens. In allen unseren Wirkfeldern stellen wir den Menschen in all seinen Dimensionen in den Mittelpunkt: körperlich, geistig und seelisch.

Was die Ordensgemeinschaft der Elisabethinen ausmacht, in welchen Wirkfeldern wir für Menschen aktiv sind und wie unsere Organisation und unser Netzwerk aufgestellt ist, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Die Wirkfelder

glauben & leben

Für uns Elisabethinen steht unsere Spiritualität mitten im Leben. Andere daran teilhaben lassen - dazu setzen wir vielfältige Impulse.

gesundheit & leben

Wir unterstützen Menschen, gesund zu leben, gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Jeder Mensch braucht dafür etwas Anderes.

wohnen & leben

Wer bei uns wohnt, soll sich hier auch wohlfühlen, seinen eigenen Lebensraum haben. Und das ist mehr als nur ein Bett zum Schlafen.

lernen & leben

Wir unterstützen lebenslanges Lernen und persönliche Entwicklung. Insbesondere bei Themen der Gesundheit.

Was uns wichtig ist

Gut leben im Alter

Wir Elisabethinen wollen insbesondere auch die älteren Menschen froh machen und bieten daher vielfältige Angebote für Körper, Geist und Seele speziell für die ältere Generation.

Schöpfungsverantwortung

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir die Verantwortung für die gesamte Schöpfung Gottes.

Aktuelles

Da ist viel leben, nicht nur der Krebs

Ansgar Weltermann im Gespräch über bestmögliche Krebsbehandlung und seine eigene Krebserkrankung.

Meine Beziehung zum Geld

Ein Gespräch mit Anna Erber zur Vision eines gemeinwohlorientierten Geld- und Finanzsystems

Nacht der 1000 Lichter

Zu Allerheiligen und Allerseelen gedenken wir nicht nur den bekannten Heiligen und Verstorbenen, sondern auch aller…

Todgeweihtes Leben

Cornelia Baumann und Günther Hoppenberger über das Leben im Hospiz

Veranstaltungen

Verbunden bleiben