+43 732 7676 2222

Verschiebung der geplanten Feierlichkeiten auf 2021

Besondere Zeiten verlangen besondere Entscheidungen. So müssen wir heuer zur Gänze auf unsere Gedenkfeierlichkeiten verzichten.

 

Liebe Mitarbeiter*innen, liebe Freund*innen der Elisabethinen, geschätzte Elisabethinen-Verbundene!

Die Coronakrise hat einschneidende Auswirkungen auf unser Arbeitsumfeld, unsere Gesellschaft und unser persönliches Leben.  Mitten in unserem Jubiläumsjahr 275 Jahre Elisabethinen in Linz schreibt diese Ausnahmesituation ein unerwartetes Kapitel in unsere Geschichte und durchkreuzt die Pläne für unsere Feierlichkeiten.

Besondere Zeiten verlangen besondere Entscheidungen. So müssen wir heuer zur Gänze auf unsere Gedenkfeierlichkeiten verzichten. Es ist uns aber ein großes Anliegen, dieses so besondere Jubiläum gemeinsam mit Ihnen zu feiern. Deshalb haben wir entschieden, die Festivitäten um ein Jahr zu verschieben.

Dennoch ist 2020 unser Jubiläumsjahr, und wir wollen es beim Elisabethfest am 19. November festlich abschließen. Die geplanten Feierlichkeiten nehmen wir aber aus dem heurigen Jahr heraus und laden Sie ein, 2021 in derselben Freude mit uns zu feiern, wie Sie es auch heuer getan hätten!

 

Mag. Oliver Rendel               Sr. M. Barbara Lehner               Mag. Raimund Kaplinger

 

Zur vollständigen Information