+43 732 7676 2222

Wir gestalten Lebensräume für Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen und Lebenssituationen.

Sr. Barbara Lehner
Generaloberin

Fast 400 Ordensschwestern haben im Laufe unserer Geschichte ihre Fähigkeiten eingebracht und ihre Lebensenergie eingesetzt, um unseren Gründungsauftrag zu erfüllen, nämlich im Geiste der Hl. Elisabeth für kranke Menschen da zu sein. Aus unserer Klosterchronik kann man entnehmen, dass unsere Mitschwestern immer bestrebt waren, die Forderungen der jeweiligen Zeit und die Bedürfnisse der Menschen im Blick zu haben. Das wollen wir Elisabethinen auch heute tun: die Zeichen der Zeit und der Zukunft aufmerksam wahrnehmen und daraus die nötigen Schritte für unser Handeln im Sinne des Ordenscharismas ableiten.

So geht unser Wirken heute über das Krankenhaus hinaus in unsere vier Wirkfelder: