+43 732 7676 2222

... für Frauen, um die Gemeinschaft und die Lebensform der Elisabethinen kennenzulernen.

... ist ein Angebot für Menschen, die eine bewusste Lebensgestaltung und Glaubensvertiefung suchen.

... mit dem Ziel, richtige Lebensentscheidungen zu treffen.

Mitleben im Kloster

„Komm und sieh“ – mit diesen Worten lud Jesus seine ersten Jünger ein, mit ihm zu leben.

Wir laden Frauen, die unsere Gemeinschaft und unserer Lebensform kennenlernen wollen ein, mit uns zu leben. Sie bekommen einen Einblick in unser Leben in Gemeinschaft bei den gemeinsamen Mahlzeiten, Gebetszeiten bei Gesprächen über die franziskanische-elisabethinsche Spiritualität.

Unser Lebensrhythmus kann Ihnen helfen, ein wenig Abstand zu finden, zur Ruhe zu kommen, der Suche nach Gott und den eigenen Lebensfragen Raum zu geben.

 

Aktuelle Termine zum Mitleben finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Nach Absprache ist es möglich, außerhalb der angebotenen Termine eine individuelle Mitlebezeit zu vereinbaren.

Portrait von Sr. Rita

Sr. M. Rita Kitzmüller

sr.rita@die-elisabethinen.at 


Freiwilliges Ordensjahr

Das freiwillige Ordensjahr ist ein Angebot für Menschen, die eine bewusste Lebensgestaltung und Glaubensvertiefung suchen. Es bietet die Möglichkeit, drei bis zwölf Monate in einer Ordensgemeinschaft mitzuleben, mitzubeten, mitzuarbeiten und mitzulernen.

Das Freiwillige Ordensjahr eröffnet Ihnen Raum, um …

  • Balance zu finden durch Gemeinschaft – Alleinsein, Gebet – Freizeit, Arbeit – Ruhe
  • Lebensentscheidungen zu überdenken
  • Glauben zu vertiefen und persönlich zu wachsen
  • Neue berufliche Felder zu erproben
  • Ordensleben von der Innenseite kennen zu lernen
  • Gangbare Wege in die Zukunft zu suchen

Das freiwillige Ordensjahr ist ein Angebot der Ordensgemeinschaften Österreichs, an dem sich wir Elisabethinen beteiligen.

Nähere Informationen und Kontaktunter www.ordensjahr.at oder direkt bei Sr. Ruth Pucher pucher(at)kardinal-koenig-haus.at


Franziskanisches Berufungsjahr

Das Leben gelingt, wo Menschen ihre Berufung entdecken. Das braucht Zeit und fordert und fördert dich. Gutes Hinhören und Entdecken der Stimme Gottes, ist entscheidend.

Im Franziskanischen Berufungsjahr gehen wir einen spannenden Weg in mehreren Etappen über ein Jahr. Das Ziel ist es, richtige Lebensentscheidungen zu treffen.

Sie sind dazu herzlich willkommen, egal ob es Sie vom Gefühl her eher in Richtung Ehe, geweihtes Leben oder zu einem Legen als Single zieht. Inspirieren lassen wir uns dabei durch die Spiritualität von Franz und Klara mit Impulsen, Bibelarbeit, Gebet, Stille, Gottesdiensten und Austausch. Mit Ihnen auf dem Weg sind Schwestern und Brüder aus den franziskanischen Gemeinschaften.

 

Nähere Informationen und Kontakt unter www.berufungsjahr.at