Johannes Brahms: Die Schöne Magelone

30.09.2021, 19:30 - Offenes Ende

Liederabend

Termin:
30.09.2021, 19:30 - Offenes Ende

Veranstaltungsort:
Festsaal der Elisabethinen, Fadingerstr. 1, 4020 Linz

Ausführende:
Tobias Lusser, Bariton
Rebeka Stojkoska, Klavier

Programm:
Johannes Brahms:
Die Schöne Magelone op. 33

Die „15 Romanzen aus Ludwig Tiecks Magelone“ (op.33) bilden im umfangreichen Liedschaffen von Johannes Brahms seinen einzigen Liederzyklus. Der Stoff ist eine provenzalische Liebesgeschichte aus dem 15. Jahrhundert, die der romantische Dichter Ludwig Tieck 1797 in seinen Volksmärchen veröffentlichte und dabei jedem der 18 Kapitel ein Lied anfügte. 15 davon vertonte Brahms mit einer großen Bandbreite von Gestaltungsmitteln. Zwei junge, aufstrebende Interpreten, der Mödlinger Bariton Tobias Lusser und die aus Skopje in Nordmazedonien gebürtige Pianistin Rebeka Stojkoska werden die lyrischen Stimmungsbilder dieser Komposition für uns einfangen.

Eintritt:
EUR 20,00 / EUR 10,00 (Jugendkarte)
Anmeldung erforderlich

Veranstaltung zu Kalender hinzufügen