Wiener Solisten Orchester & Friends

29.11.2021, 19:30 - Offenes Ende

ABGESAGT! - aufgrund der aktuellen Corona-Situation

 

Benefizkonzert für das St. Barbara Hospiz

 

Termin:
29.11.2021, 19:30 - Offenes Ende

Veranstaltungsort:
Klosterkirche der Elisabethinen, Bethlehemstr. 23, 4020 Linz

Liebe Besucherin, lieber Besucher unseres Kultutreffpunkts „Elisabethinen – Ort der Begegnung“!

Aufgrund der immer prekärer werdenden Covid Situation in unserem Land haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen, dieses Konzert abzusagen.

Wir befinden uns im sensiblen Bereich der unmittelbaren Nähe zum Krankenhaus, wo derzeit viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stoßen. Wir halten es nicht für angebracht, die Konzertreihe vor diesem Hintergrund fortzusetzen, so sehr wir uns auch bewusst sind, dass gerade in diesen Zeiten die Musik ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Leben ist und bleiben muss. Darüber hinaus liegt uns Ihre Sicherheit sehr am Herzen, die wir trotz der strengen Kontrollen wahrscheinlich nicht so gewährleisten können, wie es nötig wäre.

Wir werden beide Konzerte zu gegebener Zeit nachholen und ersuchen um Verständnis für diese Entscheidung.

Allen von Ihnen, die sich bereits angemeldet haben, sagen wir trotzdem ein herzliches Danke und freuen uns auf ein Wiedersehen, wenn es wieder möglich ist.

 

 

Ausführende:
Wiener Solisten Orchester & Friends
Solisteninnen:
Rieko Aikawa, Violine
Elisabeth Bauer, Cello
Katerina Hebelkova, Sopran

Coro con anima
Einstudierung: Judith Hamberger

Programm:
Werke von A. Vivaldi, J. S. Bach, C. Jenkins, A. Marcello u.a.

Eintritt:
EUR 20,00 / EUR 10,00 (Jugendkarte)
Anmeldung erforderlich

Veranstaltung zu Kalender hinzufügen