Schau hin und handle!

... unter diesem Leitspruch der heiligen Elisabeth sind die Elisabethinen schon immer gestaltend im Gesundheits- und Sozialwesen tätig.

Ordensfrauen und Mitarbeiterinnen - gemeinsam wirken wir in unterschiedlichen Bereichen des Lebens. In allen unseren Wirkfeldern stellen wir den Menschen in all seinen Dimensionen in den Mittelpunkt: körperlich, geistig und seelisch.

Was die Ordensgemeinschaft der Elisabethinen ausmacht, in welchen Wirkfeldern wir für Menschen aktiv sind und wie unsere Organisation und unser Netzwerk aufgestellt ist, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Die Wirkfelder

glauben & leben

Für uns Elisabethinen steht unsere Spiritualität mitten im Leben. Wir andere daran teilhaben lassen. Dazu setzen wir vielfältige Impulse.

gesundheit & leben

Wir unterstützen Menschen, gesund zu leben, gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Jeder Mensch braucht dafür etwas Anderes.

wohnen & leben

Wer bei uns wohnt, soll sich hier auch wohlfühlen, seinen eigenen Lebensraum haben. Und das ist mehr als nur ein Bett zum Schlafen.

lernen & leben

Wir unterstützen lebenslanges Lernen und persönliche Entwicklung. Insbesondere bei Themen der Gesundheit.

Aktuelles

Ärzteteam PVE Grüne Mitte

PVE Grüne Mitte eröffnet heute

... mit 5 Allgemeinmedizinern und einem multiprofessionellen Team.

Feste verbinden

Unsere aktuelle Podcast-Folge über die Bedeutung von Festen in unserem Leben. Zu Gast: Prof. Dr. Michael Rosenberger.

Die neue Ausgabe unseres Magazins ist da

 

(Gem)einsam
Das Tratschbankerl ist eine Idee der Caritas St. Pölten, die zum ungezwungenen Plaudern mit Menschen einlädt, die…

Ethik im Alter

Symposium der Elisabethinen Österreich fand heuer in Graz online statt

Veranstaltungen

28.01.2022, 13:00 - 14:30
Selbstkompetenz in Sachen Gesundheit- Lernen Sie die Erkenntnisse der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie in Ihren Alltag integrieren!
30.01.2022, 09:30 - 11:30
Am Wochenausklang Zeit haben zum Innehalten, Stärken und Entspannen.Das Zusammenwirken von kräftigenden wie entspannenden Sequenzen, Atemübungen und Meditation [...]
31.01.2022, 18:30 - 20:00
„Mind full oder mindful? Wenn wir innehalten, werden wir wesentlich.“
01.02.2022, 15:15 - 16:15
Physiotherapeutische Bewegungstherapie in der Kleingruppe
01.02.2022, 16:30 - 17:30
Physiotherapeutische Bewegungstherapie in der Kleingruppe
01.02.2022, 18:00 - 19:30
„Mind full oder mindful? Wenn wir innehalten, werden wir wesentlich.“
04.02.2022, 13:00 - 14:30
Selbstkompetenz in Sachen Gesundheit- Lernen Sie die Erkenntnisse der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie in Ihren Alltag integrieren!
07.02.2022, 18:30 - 20:00
„Mind full oder mindful? Wenn wir innehalten, werden wir wesentlich.“

Verbunden bleiben