Komm und sieh!


Auf die Frage der Jünger: „Meister, wo wohnst du?“ hat Jesus geantwortet: „Kommt und seht!“

Mit dieser kurzen Antwort hat er gleichzeitig auch die Einladung ausgesprochen, zu ihm zu kommen. Interesse und Einladung, darum geht es auch in diesem Programmheft. Wenn Sie Kraftquellen suchen, sind Sie herzlich eingeladen, an einem oder mehreren dieser spirituellen Angebote teilzunehmen.

 

Wir Elisabethinen teilen gerne unsere Glaubenserfahrungen und lassen Sie teilnehmen an unserem Leben. Auch wir freuen uns, wenn wir an Ihrer Lebensgeschichte ein Stück teilhaben dürfen. Im Sinne von „teilnehmen lassen und teilhaben dürfen“ seien Sie uns herzlich willkommen.

Sr. M. Barbara Lehner

Generaloberin

Nähere Informationen:
Sr. M. Barbara Lehner
+43 732 7676 2210
sr.barbara(at)die-elisabethinen.at​​​​​​​
www.die-elisabethinen.at

„Wer vom Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird niemals mehr Durst haben; vielmehr wird das Wasser, das ich ihm gebe, in ihm zur sprudelnden Quelle werden.“

Jesus im Gespräch am Jakobsbrunnen, Joh 4,14

 

Leben braucht Tankstellen, Glaub braucht die Möglichkeit, zur Quelle zu gehen und frisches Wasser zu schöpfen. Vielleicht spüren Sie diesen Wunsch nach Erfrischung, nach Erholung, nach Innehalten und Durchatmen. Sie möchten mehr zu sich kommen und zu Gott. Vielleicht haben Sie schon öfter spirituelle Angebote angenommen und der Gedanke „es wird wieder einmal Zeit“ taucht auf. Vielleicht ist das Neuland für Sie, aber Sie kennen die Erfahrung der Sehnsucht nach „Mehr“ und möchten sich auf die Suche machen. Ob Sie eine Zeit der Ruhe als Abschluss eines Tages nutzen, sich ein ganzes Wochenende Auszeit am Freinberg gönnen, oder einen Tag in Bewegung erleben, vielleicht auch gemeinsam mit der Familie oder Freunden - seien Sie herzlich willkommen!

Sr. M. Rita Kitzmüller
Leitung Krankenhausseelsorge,
Verantwortliche Berufungspastoral
und Ordensausbildung

Dipl. PAss Birgit Schopf
Krankenhausseelsorgerin, Verantwortliche
MitarbeiterInnen Seelsorge

Nähere Informationen und Anmeldung:
Sr. Rita Kitzmüller
+43-(0)664-88548901
sr.rita(at)die-elisabethinen.at​​​​​​​
www.die-elisabethinen.at


Angebote und Kraftquellen für Suchende und Interessierte

Zahlreiche Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender oder als pdf​​​​​​​.

 

 

Weitere Angebote sind:

 

Liturgische Angebote

Heilige Messe in der Elisabethkapelle
Mo. – Sa. 06:00 Uhr

Stundengebet in der Elisabethkapelle
Mo – Sa (außer an Feiertagen)

Laudes (Morgengebet) 05:30 Uhr
Mittagsgebet (Sa 11:30 Uhr) 12:00 Uhr
Vesper (Abendgebet) 17:30 Uhr

Eucharistische Anbetung und Segen
an jedem Sonn- und Feiertag
von 17:00 – 17:30 Uhr

Seelsorgliches Gespräch und geistliche Begleitung

Unser Büro im 2. Stock (vor dem Übergang zum E-Bau) steht auch für Sie als MitarbeiterInnen offen. Gerne können Sie sich für Gespräche jeder Art bei uns melden – egal ob Sie Begleitung im privaten oder beruflichen Bereich suchen oder einfach jemanden zum Zuhören brauchen. Zudem steht diese Möglichkeit Frauen im Alter von 18-40 Jahren offen, die sich mit dem Thema "Berufung" beschäftigen wollen.

Unser Kloster – beheimatet

Wir Elisabethinen leben geschwisterlich zusammen. Gott hat jede von uns ganz persönlich gerufen. Wir sind hineingenommen in die Spiritualität und die Tradition der Elisabethinen, die ihre Wurzeln im Leben und Wirken der hl. Elisabeth von Thüringen und des hl. Franz von Assisi haben. Die lebensbejahende, fröhliche Spiritualität dieser beiden Heiligen sind grundlegend in unserem Dasein für die Menschen. Für Franziskus war Gott sein liebender Vater und alles, was er hatte, war eine Gabe; Christus war sein Bruder, und der Geist dieser Liebe lebte tief in ihm. Für Elisabeth war der Dienst an den bedürftigen Menschen zentral. Gelebte „Geschwisterlichkeit“ und das „Dasein für die Menschen, die uns brauchen haben“ deshalb eine zentrale Bedeutung in unseren Lebenshaltungen. Frauen, die unsere Gemeinschaft und unser Leben im Kloster kennen lernen wollen, ermöglichen wir Zeiten des Mitlebens, die individual vereinbart werden.

Kontakt & Anmeldung:
Sr. Rita Kitzmüller
Konvent der Elisabethinen
Bethlehemstr. 23, 4020 Linz
+43 664 88548901
sr.rita(at)die-elisabethinen.at

Atem holen bei den Elisabethinen am Freinberg/Linz

Bildung:
weg vom Alltag um frei zu sein, dass Neues entstehen kann, Gesundheitsförderung im Unternehmen, Volksgesundheit

Gesundheit:
an Leib und Seele gesund werden und Zeit haben dafür

Erholung:
in angenehmer Atmosphäre Geborgenheit erfahren, ein Ort zum Auftanken ausspannen und Kraft schöpfen

Natur erleben:
in der Stadtnähe ein kleines Naturparadies entdecken

Spiritualität:
Gott suchen und begegnen, Glaubensgemeinschaft erfahren, Zeit für das Gebet, Gemeinschaft leben, Austausch pflegen

Ruhe, Stille:
für Menschen, die sich nach Abstand
sehnen und innehalten möchten

Kraft schöpfen:
für Menschen, die wieder zu Stärke und Kraft kommen wollen.
Einige unserer spirituellen Angebote finden in diesem Haus statt. Wenn Sie eine persönliche Zeit der Besinnung suchen, können Sie nach Absprache auch individuell an diesen besonderen Ort in der Nähe von Linz kommen.

Kontakt:
Sr. M. Romana Hackl
+43 732 7676 5454
Kürnbergerweg 10, 4020 Linz

Kosten:
Zimmer mit Bad/WC: EUR 48,–/Tag