Elisabethinen spirituell erleben

Komm und sieh!

Auf die Frage der Jünger: „Meister, wo wohnst du?“ hat Jesus geantwortet: „Kommt und seht!“

Mit dieser kurzen Antwort hat er gleichzeitig auch die Einladung ausgesprochen, zu ihm zu kommen. Interesse und Einladung, darum geht es auch in diesem Programmheft. Wenn Sie Kraftquellen suchen, sind Sie herzlich eingeladen, an einem oder mehreren dieser spirituellen Angebote teilzunehmen.

Wir Elisabethinen teilen gerne unsere Glaubenserfahrungen und lassen Sie teilnehmen an unserem Leben. Auch wir freuen uns, wenn wir an Ihrer Lebensgeschichte ein Stück teilhaben dürfen. Im Sinne von „teilnehmen lassen und teilhaben dürfen“ seien Sie uns herzlich willkommen.

Sr. M. Barbara Lehner

Generaloberin

Nähere Informationen:
Sr. M. Barbara Lehner
+43 732 7676 2210
sr.barbara@die-elisabethinen.at​​​​​​​
www.die-elisabethinen.at

Hinhören
auf das was in mir schlummert und mich umgibt
Hinsehen
und erkennen was sich in meinem Leben verbirgt
Hinwenden
um der Sehnsucht Ausdruck verleihen

Es gibt im Leben immer wieder diese Momente in denen wir merken, dass wir innehalten und durchatmen müssen. Wer durchatmet, macht eine Pause, erholt sich und schöpft neue Kraft. Es sind Augenblicke, in welchen wir ganz bei uns ankommen können. Spirituelle Impulse im Alltag, Gebete, Begegnungen oder auch zurückgezogene Tage in der Stille am Freinberg ermöglichen uns, bewusst Pause zu machen und beim Hinhören auf sich selbst, beim Hinsehen auf konkrete Situationen des Lebens und im vertrauensvollen Hinwenden auf Gott, neue Energie zu tanken. Ob alleine oder mit Familie und Freunden – wir laden herzlichst dazu ein!

Sr. M. Rita Kitzmüller
Leitung Krankenhausseelsorge,
Verantwortliche Berufungspastoral
und Ordensausbildung

Mag.a Anna-Lena Mauschitz
Krankenhausseelsorgerin, Verantwortliche
Mitarbeiter*innen Seelsorge

Nähere Informationen und Anmeldung:
Sr. Rita Kitzmüller
+43-(0)664-88548901
sr.rita@die-elisabethinen.at​​​​​​​
www.die-elisabethinen.at


Angebote und Kraftquellen für Suchende und Interessierte

Zahlreiche Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender​​​​​​​ oder in unserem Jahresprogramm "Elisabethinen spirituell erleben".

 

Veranstaltungen


Weitere Angebote sind:

Liturgie in der Elisabethkapelle

Die Elisabethkapelle (2. OG, A-Bau) steht Ihnen täglich von 6:00 bis 19:30 Uhr offen.

Eucharistiefeier
Di, Do und Fr 06:30 Uhr
Mi, Abendmesse 18:45 Uhr

Oktober - Juli​​​​​​​
Abend der Barmhgerzigkeit
(gestaltet von der Gemeinschaft Emmanuel)

Oktober - Juni
Gottesdienst mit Krankensalbung
an jedem 2. Mittwoch im Monat
Gottesdienst mit Krankensegnung
an jedem 3. Mittwoch im Monat

Stundengebet mit den Schwestern
Mo, Di, Do, Fr und Sa
Morgengebet 6:00 Uhr
Mittagsgebet 12:00 Uhr, am Sa 11:30 Uhr
Abendgebet 17:30 Uhr

An Sonn- und Feiertagen
Morgengebet 07:30 Uhr
Mittagsgebet 11:30 Uhr
Stille Anbetung 17:00-17:30 Uhr
Abendgebet 17:30 Uhr

Eucharistische Anbetung
an jedem 2. des Monats 19:00-21:00 Uhr

Hl. Kommunion
Sonn- und Feiertage und nach individuellen
Anfragen

Beicht- und Aussprachemöglichkeit
vor jedem Gottesdienst um 18:30 Uhr
oder nach persönlicher Vereinbarung.

Liturgie in der Klosterkirche

Eucharistiefeier
Mo. – Sa. 07:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 09:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein, mit den Schwestern des Konventes zu beten und zu feiern. Zu uns kommen einige treue Kirchenbesucher*innen, die sich uns verbunden wissen. Die liturgischen Angebote stehen allen offen und Sie können uns gerne besuchen. Aktuelle Feierlichkeiten finden Sie am liturgischen Monatsplan!

Gedenkgottesdienste
finden monatlich am letzten Mittwoch um 18:45 Uhr statt.

Weg zur Klosterkirche:
Die Klosterkirche ist über den Eingang in der Bethlehemstraße erreichbar.

Weg über das Krankenhaus:
Vom Krankenhaus erreichen Sie die Kirche über die Palmenhalle, gerade aus, durch beide Glastüren durchgehen, nach rechts in den Klostergang, bis ans Ende gehen und rechts in die Klosterkirche.

 

 

Alle Veranstaltungen werden über Haus-TV aus der Klosterkirche und der Elisabethkapelle übertragen.


Seelsorgliches Gespräch und geistliche Begleitung

Das Leben stellt uns viele Fragen und Herausforderungen. Vielleicht suchst du nach deinem Weg im Leben, ringst mit (Glaubens)Fragen oder möchtest dich selber besser kennenlernen? All das und noch viel mehr hat Platz in der Geistlichen Begleitung. Es kann hilfreich sein zu zweit auf dein Leben zu schauen. In regelmäßigen Treffen kannst du in ruhiger Atmosphäre besprechen, was dich bewegt. So kannst du dein Leben, deine Gottesbeziehung und dich selber immer wieder reflektieren, verstehen und gestalten lernen.

Informationen und Anmeldung:
Sr. Rita Kitzmüller OSE
+43 664 8854 8901
sr.rita@die-elisabethinen.at

Mag.a Anna-Lena Mauschitz
+43 676 8776 1244
anna-lena.mauschitz@ordensklinikum.at

Sr. Helena Fürst OSE
+43 664 8854 1546
sr.helena@die-elisabethinen.at

 

Unser Büro im 2. Stock (vor dem Übergang zum E-Bau) steht auch für Sie als Mitarbeiter*innen offen. Gerne können Sie sich für Gespräche jeder Art bei uns melden – egal ob Sie Begleitung im privaten oder beruflichen Bereich suchen oder einfach jemanden zum Zuhören brauchen.


Gedenk-Gottesdienst 2023

 

An folgenden Terminen gedenken wir aller Verstorbenen, die mit uns Elisabethinen verbunden waren.

Wir laden alle Angehörigen und nahestehenden Menschen der verstorbenen Patient*innen zu einem besonderen musikalisch und thematisch gestalteten Gottesdienst ein.


Mittwoch, 25. Januar 2023
Mittwoch, 22. Februar 2023
Mittwoch, 29. März 2023
Mittwoch, 26. April 2023
Mittwoch, 31. Mai 2023
Mittwoch, 28. Juni 2023
Mittwoch, 26. Juli 2023
Mittwoch, 30. August 2023
Mittwoch, 27. September 2023
Mittwoch 25. Oktober 2023
Mittwoch, 29. November 2023
Mittwoch, 27. Dezember 2023

Wenn Sie am betreffenden Termin aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit jeden weiteren Gedenk-Gottesdienst zu besuchen.

Ort:
Klosterkirche der Elisabethinen

Kontaktaufnahme:
Krankenhaus-Seelsorge
seelsorge@ordensklinikum.or.at​​​​​​​
+43 732 7676 2895​​​​​​​


Exerzitien

In Christus verwurzelt

Einzelexerzitien sind eine Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen und die persönliche Gottesbeziehung zu vertiefen. Dabei steht die eigene Lebenssituation der Teilnehmer*innen und die Ausrichtung auf das wirken Gottes in der Begleitung im Mittelpunkt. Der Kurs findet im Schweigen statt.
Elemente:
– persönliche und gemeinsame Gebetszeiten
– Meditation/Betrachtung
– tägliche Eucharistiefeier
– einen Impuls pro Tag
– tägliches Begleitgespräch

Ort und Zeit:
So, 01.09.2024 16.00 Uhr bis Sa, 07.09.2024 15.00 Uhr
im Erholungs- und Exerzitienhaus der Elisabethinen am Freinberg,
Kürnbergerweg 10, 4020 Linz

Zielgruppe: Frauen und Männer Voraussetzung: Die Bereitschaft diese Tage im Schweigen zu verbringen und sich auf die Exerzitien einzulassen. Ein Vorgespräch ist erwünscht. Verpflegung und Unterkunft: EUR 50,– pro Tag Ermäßigung nach Absprache möglich!

Kontakt & Anmeldung:
Sr. Rita Kitzmüller
+43 664 88548901
sr.rita@die-elisabethinen.at

Atem holen bei den Elisabethinen am Freinberg in Linz

Gesundheit:
an Leib und Seele gesund werden und Zeit haben dafür

Erholung:
in angenehmer Atmosphäre Geborgenheit erfahren, ein Ort zum Auftanken ausspannen und Kraft schöpfen

Natur erleben:
in der Stadtnähe ein kleines Naturparadies entdecken

Spiritualität:
Gott suchen und begegnen, Glaubensgemeinschaft erfahren, Zeit für das Gebet, Gemeinschaft leben, Austausch pflegen

Ruhe, Stille:
für Menschen, die sich nach Abstand sehnen und innehalten möchten

Kraft schöpfen:
für Menschen, die wieder zu Stärke und Kraft kommen wollen.

Einige unserer spirituellen Angebote finden in diesem Haus statt. Wenn Sie eine persönliche Zeit der Besinnung suchen, können Sie nach Absprache auch individuell an diesen besonderen Ort in der Nähe von Linz kommen.

Kontakt:
Sr. M. Romana Hackl
+43 732 7676 5454
Kürnbergerweg 10
4020 Linz

Kosten:
Zimmer mit Bad/WC: EUR 55,50,–/Tag