Freiwilliges Ordensjahr

Für wen?
• Junge Frauen, die ihr Leben bewusster gestalten und ihren Glauben in Gemeinschaft vertiefen wollen
• Während oder nach dem Studium bzw. Ausbildung
• In Sabbatzeiten und Phasen der Neuorientierung
• Frauen, die Gott ihrem Leben suchen und finden wollen

Wozu?
• Um verbindlich ein Stück Lebenszeit zu teilen
• Um voneinander zu profitieren und zu lernen
• Um gemeinsam im christlichen Glauben zu wachsen

Wann?
• Mindestens 3 Monate, maximal 1 Jahr
• Einstieg individuell vereinbar

 

Das Freiwillige Ordensjahr eröffnet Ihnen Raum, um ...

• Balance zu finden zwischen Gemeinschaft – Alleinsein, Gebet – Freizeit, Arbeit – Ruhe
• Lebensentscheidungen zu überdenken
• Glauben zu vertiefen und persönlich zu wachsen
• neue berufliche Felder zu erproben
• Ordensleben von der Innenseite kennen zu lernen
• gemeinsam mit Ordensleuten leben
• gangbare Weg in die Zukunft suchen

Ein Mal pro Quartal findet an wechselnden Orten ein Fortbildungswochende statt. Es dient der Reflexion und dem Austausch mit anderen Ordensjahr-Teilnehmenden. Auch Interessierte sind willkommen. Thematische Impulse zu Gebet, Gottes- und Menschenbild, Kommunikation, Lebensstilfragen, Unterscheidung und Entscheidung, Engagement für die Welt und ähnliches helfen zur Einordnung und Vertiefung der eigenen Erfahrungen.​​​​​​​​​​​​​​

 

Nähere Informationen & Kontakt:

www.ordensjahr.at
oder direkt bei Sr. Ruth Pucher,
pucher(at)kardinal-koenig-haus.at​​​​​​​

 

 

oder direkt bei den Elisabethinen:
Sr. Luzia Reiter,
sr.luzia(at)die-elisabethinen.at