+43 732 7676 2222

Ein Leben im "Gesamtklang"

Agnes Retschitzegger

Am 30. Oktober 2019 berichteten die OÖNachrichten von Agnes Retschitzegger, die bei den Elisabethinen den Kulturtreff "Ort der Begegnung" organisiert. Ihr Ziel ist es, die Rolle des Ordens als Kulturträger in Erinnerung zu rufen und in dieser Tradition eine Brücke zwischen Altbewährtem und Modernem zu schlagen. „Wir wollen die Klostertüren für Begegnungen offen halten“ sagt sie.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

Das aktuelle Programm zum Ort der Begegnung finden Sie hier.