+43 732 7676 2222

Gleichenfeier in der Elisabethstraße

Wohnen bei den Elisabethinen und St. Barbara Hospiz

Mit der Fertigstellung der Rohbauten für das „Wohnen bei den Elisabethinen“ und das Hospizgebäude ist ein wichtiger Meilenstein geschafft! Daher wurden die Schwestern des Konvents, Mitarbeiterinnen des St. Barbara Hospiz und der elisabethinen linz-wien gmbh sowie Vertreter der ausführenden Firmen und natürlich die Bauarbeiter am 13. Juni zum Gleichenfest geladen.

Generaloberin Sr. Barbara zeigte sich besonders auch dafür dankbar, dass es bei den - aufgrund der engen Innenstadtlage besonders anspruchsvollen - Bauarbeiten in der Elisabethstraße und der Harrachstraße keine gröberen Unfälle und Verletzungen gab und bedankte sich bei den beteiligten Firmen und den fleißigen Arbeitern für deren Einsatz. Ein Gleichenbäumchen und ein passender Firstspruch durften natürlich nicht fehlen und ein Krug, der am Boden zerschellte, soll auch weiterhin für gutes Gelingen sorgen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde bei der Baustellenbegehung der eindrucksvolle Bau und die herrliche Aussicht in den grünen Innenhof und über die Dächer von Linz bewundert.

Ende Mai 2020 werden die 30 Wohnungen für Betreubares Wohnen,  fünf Wohngemeinschaften für 22 junge Menschen in Ausbildung und 14 Mietwohnungen bezugsfertig sein.

 

Nähre Informationen finden Sie hier: wohnen.die-elisabethinen.at. Interessenten können sich bereits jetzt informieren und ihre Wunschwohnung reservieren.